Wissensdatenbank: Domain Transfer
Domaintransfer Basic Information
Gepostet von Gabi Garcia an 08 March 2018 05:37 PM

Domaintransfer bedeutet, die Domain vom bisherigen Provider zu einem andern Provider zu transferieren. Im Normalfall ist damit auch die Übersiedlung auf einen anderen DNS Server (Nameserver), den des neuen Providers/Registrars verbunden.

Zu beachten:

Beachten Sie bitte, dass der Domain-Transfer zu Netstorage NICHT zugleich eine Kündigung Ihres Dienstes beim bisherigen Provider ist. Bitte legen Sie speziell hier darauf Wert, dass Sie Ihren bisherigen Provider entsprechend dessen Kündigungsbedingungen zu informieren und verhindern Sie damit, dass Ihr bisheriger Provider diesen Domain-Dienst weiterhin in Rechnung stellt.

Der Domaintransfer kann direkt aus dem Control Panel gestartet werden.

.at, .de, .eu

Wenn Sie bei netstorage den Transfer Ihrer .at, .de oder .eu Domain bestellen, kontaktieren Sie bitte Ihren bisherigen Registrar und lassen Sie sich die sogenannte "Authinfo" geben, der im Falle eines Registrarwechsels als Bestätigungscode gilt. Übermitteln Sie die Authinfo an netstorage und wir leiten den Domaiontransfer ein. Sobald der Domaintransfer durchgeführt wurde wird Ihnen in Zukunft Ihre Domain zu den günstigen netstorage Domain Preisen verrechnet. In Ihrem Domain Transfer Preis ist auch die automatische Verlängerung Ihrer Domain um ein weiteres Registrierungsjahr inkludiert. Sollten Sie nicht (mehr) die Möglichkeit haben, die bei der Anmeldung der Domain eingetragene Emailadresse abzurufen kontaktieren Sie uns bitte um die weitere Schritte abzugleichen.

.com, .net, .org, .info, .biz, .eu Domain - Sperrzeit

diese Domains haben 60 Tage Sperrzeit, d.h. Sie dürfen 60 Tage nach Registrierung, Verlängerung oder Datenänderung Ihren Provider nicht wechseln. Weiters benötigen Sie zum Transfer, also zur Übertragung der Domain zu netstorage, den Authorisierungs-Code (Auth-Code) von Ihrem bisherigen Provider. Dieser wird Ihnen an Ihre bestehende Adminkontakt-Emailadresse (die Sie bei Registrierung angegeben haben) gesendet. Die Transferzeit beträgt in der Regel etwa 5 Tage.

 

(0 Stimme(n))
Hilfreich
Nicht hilfreich

Kommentare (0)
Neues Kommentar posten
 
 
Vollständiger Name:
E-Mail:
Kommentare:
CAPTCHA Überprüfung 
 
Bitte geben Sie den Text, den Sie im Bild sehen, in das Textfeld unten ein (wir nutzen dies, um automatisierte Beiträge zu verhindern).

crossip Support